Zwischenbericht

Hallöchen

wir hatten grade eine sehr interessante unterhaltung mit tio paul über gott und die welt. er ist echt richtig cool und man hat jedes mal das gefühl, dass er einen wirklich gut leiden kann. 🙂

säde und ich haben uns heute auch mit carlos getroffen, um ein bisschen zu quatschen wie es uns so geht. auch ihn kann ich richtig gut leiden! am anfang war ich noch unsicher, aber er sorgt sich wirklich um uns und ist viel mehr ein freund, als ein aufpasser oder sowas. ich vertraue ihm sehr.

so das wollte ich nur schnell los werden….

buenas noches locos! :**

PS: in sädes schule gibt es tatsächlich einen jungen, der „stalin“ heißt. 😀 und ich kenne auch mehrere ivans…scheint hier mode zu sein. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.