Kindererziehung in Ecuador

die kindererziehung verläuft hier schon etwas anders, als in deutschland. ich weiß nicht ob besser oder schlechter, aber anders. viele eltern vergöttern ihre kinder regelrecht und ich habe noch nie jemanden, mit seinem kind richtig schimpfen gehört. und das obwohl, zum beispiel mia am laufenden band mist baut. 😀 aber insgesamt sind sie sehr geduldig und die kinder werden, sogar mit vier jahren noch gefüttert und müssen zum essen nicht am tisch sitzen, sondern rennen rum. dafür wissen die kleinen aber ziemlich genau was sie wollen und wie sie es bekommen und manchmal können sie echt dreist sein, was den umgang nicht immer leicht macht. trotzallem habe ich meine gastnichten gern und sie beschäftigen sich viel mit mir. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.